Kühler Sommermorgen

LT_150628_0005

Dieses Jahr war ich, glaube ich, noch nie früh draußen, um zu fotografieren – häufig hingegen zum Vögelkartieren, aber da nehm‘ ich die Knipse nicht mit. Gestern hatte ich mir einen kleinen Bach in der Nähe ausgeguckt, um mal zu schauen, ob ich es schon verlernt habe, Libellen zu fotografieren. In letzter Zeit habe ich fast nur Vögel geknipst, oft sogar lediglich welche angeschaut. Ergebnis des frühmorgendlichen Selbstversuchs: Das Arbeiten mit dem Makro geht noch einigermaßen flüssig von der Hand. Wobei für die Sorte Bilder, die mir vorschwebte, die verwendete Technik eigentlich egal ist.

LT_150628_0004

LT_150628_0012

Ganz ohne Vogel konnte ich aber nicht wieder heim. Da kamen zwei Sumpfrohrsänger, die in einem Topinamburfeld neben dem Libellenbach sangen, gerade recht.

LT_150628_0032

Advertisements

0 Responses to “Kühler Sommermorgen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten


%d Bloggern gefällt das: