Schmetterlings-Nachtrag

Den Hochwasserdamm bei Altenheim, über den ich Anfang Mai bereits berichtet hatte, besuchten wir eine gute Woche später noch einmal. Neue Bildideen und Motivwünsche hatte ich zwar nicht, aber da ich mit den bisherigen Ideen und Ergebnissen eigentlich nicht unzufrieden war, hab‘ ich einfach ein bißchen in dem Stil weiterfotografiert. Solche Aufnahmen mit klein abgebildetem Hauptmotiv und einer Komposition, die von der Umgebung, Lichtstimmung und grafischer Wirkung bestimmt wird, mag ich zur Zeit am meisten.

Wenn ich mir meinen stilistischen Werdegang der letzten Jahre anschaue, sehe ich eine ziemlich klare Linie von der rein dokumentarischen, möglichst formatfüllenden Darstellung über Bilder, die die Umgebung und den Lebensraum einbeziehen, hin zu Aufnahmen, die weniger vom Motiv selbst als von der Komposition und Stimmung leben. Jedenfalls, wenn irgendwie Komposition und Stimmung in ein Bild faßbar sind. Trotzdem sind mir die Motive wichtig geblieben und ich freu mich sehr über besondere oder seltene Arten – dann machts alles noch mehr Spaß 🙂

LT_140518_0026

LT_140518_0024

LT_140518_0021

LT_140518_0018

Advertisements

0 Responses to “Schmetterlings-Nachtrag”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten