Nichts neues…

Zur Zeit ist es nicht sehr winterlich. Schnee gab’s mit Ausnahme der höchsten Schwarzwaldlagen noch keinen, stattdessen hört man die ersten Amseln und Meisen singen, die Spechte klopfen fleißig und am Neujahrstag flog ein Kleiner Fuchs an mir vorbei. Fotografisch kommt gerade nichts nennenswertes zusammen, weil mir nichts einfällt, was die ausbleibenden Wintermotive ersetzen könnte. Stattdessen gehe ich ab zu ein bißchen Vögel gucken – auch wenn man meistens nicht viel mehr sieht als ein paar übliche Enten…

Werbeanzeigen