Krötenwanderung

Gestern ging ich nach dem Fußballspiel mal nach den Erdkröten schauen. Wegen des kalten Frühlings geht es jetzt erst los mit den Amphibien, zwei bis drei Wochen später als normalerweise. Gestern war aber eine perfekte Krötennacht – ziemlich mild mit leichtem Nieselregen. Ich hatte vor, die Kröten am Waldsee in Freiburg aufzunehmen, wo die Amphibien die Zufahrtsstraße zur gleichnamigen Gaststätte überqueren müssen, um ihr Gewässer zu erreichen. Dort war ich natürlich nicht allein, denn neben den Kröten waren auch viele feierlustige Mitmenschen unterwegs. Ich hatte also keine Ruhe mit den eigentlichen Motiven, sondern mußte ständig zwischen den Autos, Rädern und Fußgängern hin- und herhüpfen und nebenbei ein paar querlaufende Kröten in Sicherheit bringen. Entspanntes Fotografieren ist was anderes 🙂 Gegen zwei Uhr morgens waren die meisten Leute weg, aber der Regen wurde stärker und ich war inzwischen doch recht müde, sodaß ich die Session dann beendete. Gottseidank konnte ich heute ausschlafen…

Advertisements

0 Responses to “Krötenwanderung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten