Beutelmeise (Remiz pendulinus)

Eigentlich war ich wegen eines anderen Motivs losgefahren, aber da saß plötzlich die Beutelmeise vor mir in den Rohrkolben. Glück muß man haben!

Joachim Wimmer hatte dort vor einigen Tagen ein Paar entdeckt, bei einer ersten Nachsuche konnten wir sie aber nicht mehr finden. Nach dem Wiederfund – der Vogel auf den Bildern dürfte ein Männchen sein – spekulieren wir nun doch auf einen Brutversuch. Es wäre möglicherweise der einzige im Umkreis von über 100km.

Advertisements

0 Responses to “Beutelmeise (Remiz pendulinus)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten