Spaß mit kalten Füßen: Eisvogelfortsetzung

Heute ist das Eisvogelprojekt für diesen Winter wohl beendet worden – die Vögel ließen sich seit fast zwei Wochen nicht mehr blicken. Einerseits ist das natürlich schade, denn ich hatte gehofft, an diesem Projekt im Januar noch weiterfotografieren zu können; andererseits ist es für mich sehr erfolgreich verlaufen und hat viele tolle Beobachtungen und zeigenswerte Bilder erbracht. Und nicht zuletzt kann man sich jetzt wieder anderen Themen zuwenden… vorher habe ich fast jeden freien Tag im Tarnzelt verbracht. Was dabei so rumgekommen ist, zeige ich im heutigen Beitrag. Zu den Highlights gehörten zwei aufeinanderfolgende Ansitztage Mitte Dezember, am ersten gab’s eine Ladung Schnee und am zweiten Sonne. Und dabei die meiste Zeit ein Eisvogel ein bis zwei Meter vor mir – da vergißt man die seit Stunden kalten Füße, Hunger und alles andere.

LT_121220_007-1

LT_121211_034

LT_121211_068

LT_121220_013-1

LT_121220_088

LT_121211_072

LT_121211_094

Advertisements

0 Responses to “Spaß mit kalten Füßen: Eisvogelfortsetzung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten