Ein paar Bilder…

Aus Zeitgründen läuft gerade fotografisch nicht viel zusammen. Immerhin konnte ich vor etwa zwei Wochen dank eines guten Fotofreunds meine ersten formatfüllenden Eisvogelaufnahmen machen – was nicht nur aufgrund der Bildergebnisse sehr Spaß gemacht hat, auch die gemeinsamen Stunden im Tarnzelt und interessante Beobachtungen am Rande gehören dazu. Davon abgesehen warte ich darauf, mich endlich den Frühblühern widmen zu können und hoffe, in den nächsten Tagen etwas Zeit dafür zu finden. Krokusse und Schneeglöckchen erreichen wohl bald den Höhepunkt ihrer Blüte, und auch auf Märzenbecher, Buschwindröschen und weitere Arten wird man dann nicht mehr lange warten müssen. Dann geht’s auch mit den Amphibien los – mal sehen, was die nächsten Wochen bringen.

Sonnenaufgang in der Breisacher Rheinaue

Eisvogel (Alcedo atthis)

Eisvogel (Alcedo atthis)

Gewöhnlicher Beifuß (Artemisia vulgaris)

Advertisements

0 Responses to “Ein paar Bilder…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten


%d Bloggern gefällt das: