Kälte, Schnee und Sonne

Fichten im Feldberggebiet

Zur Zeit herrscht die sogenannte „RUSSEN-KÄLTE!“ (bild.de) vor, weswegen man besser nicht vor die Tür gehen sollte. Aufgrund meiner Unvernunft war ich trotzdem am Wochenende im Hochschwarzwald unterwegs – eine Uniexkursion ins Feldberggebiet sowie ein höchst angenehmes Hüttenwochenende mit Freunden aus der Arbeitsgruppe Naturschutz Freiburg lockten. Das Fotografieren stand jeweils nicht an erster Stelle, Gelegenheiten zu dem einen oder anderen Bild am Rande ergaben sich aber doch. Auch die Kamera funktionierte die ganze Zeit tadellos. Für mich als gebürtigen Rheinländer, der gar keine richtigen Winter kennt, war die Stimmung natürlich besonders faszinierend…

Bergahorn-Fichtenwald in der Nähe des Feldbergs

Lichtspot zwischen Fichten

kurzer Schneenebel infolge eines Windstoßes

Sonne im Fichtenwald

Berghang beim Feldsee

Schneedetails

Kurven im Schnee

Advertisements

1 Response to “Kälte, Schnee und Sonne”


  1. 1 Jens 10. Februar 2012 um 13:01

    Die Bilder erinnern mich sehr an den Harz! Das 6te bzw. drittletzte gefällt mir besonders!

    LG Jens


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Klicke hier, um per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten